Audiowerkzeuge von Profis für Profis: langlebig, wertstabil und unglaublich präzise.
Augenblicke genießen mit High-End-Lautsprechern, die für die Ewigkeit gemacht wurden.
Wenn Größe wirklich eine Rolle spielt! Kompakte Beschallungssysteme von ME Geithain.

Lautsprecher aus deutscher Manufakturarbeit

Musikelectronic Geithain steht mit über einem halben Jahrhundert Erfahrung für höchstwertige Lautsprecher aus deutscher Manufakturarbeit. Durch Koaxial- und Bassnierentechnik kombiniert mit aktiver Verstärkerelektronik, entstehen einzigartige Lautsprechersysteme für jeden Anwendungsfall, egal ob im Studio, zu Hause oder im Live-Einsatz.

Letzte Nachrichten

Tonmeistertagung 2018

Auf Stand 1-19 präsentieren wir eine große Auswahl unserer Studio- und Beschallungslautsprecher. Klassiker wie der RL901K werden ebenso zu hören sein, wie der neue Regielautsprecher ML811K1, speziell für Mastering-, Film- und Pop-Studios. Angetrieben durch den abgesetzten RL-Amplifier, einer kompakten PWM-Leistungsendstufe im 19-Zoll-Gehäuse, wird ausreichend Pegelreserve geboten und der integrierte DSP erlaubt eine flexible Anpassung des Übertragungsverhaltens. Neben dem RL-Amplifier wird auch der kleinere RL-Amplifier 2 vorgestellt, welcher den Betrieb von zwei 3-Wege-Monitoren in einem kompakten 1-HE-Verstärker ermöglicht. Die Nahfeldspezialisten RL934K und RL944K1 sind ebenfalls dabei. Sie bieten sich in kleinen Studios und in großen Ü-Wägen an. Bei allen vier Geräten kommt die bewährte K-Technologie zum Einsatz, die eine nierenförmige Richtcharakteristik im Bassbereich ermöglicht. Vorgestellt werden zudem die aktiven, koaxialen 2-Wege-Beschallungslautsprecher TS46KSP, TS56KSP und TS52SP. Im Tieftonbereich werden diese durch den aktiven Tieftonlautsprecher TT15SP unterstützt. Diese kompakte Beschallungsserie wurde speziell für Opern- und Theateranwendungen konzipiert ebenso wie für hochwertige Sprach- und Musikwiedergabe. Im direkten Vergleich mit den Studiomonitoren können Sie sich von deren Neutralität überzeugen.

Termine:

14.11.2018 - 17.11.2018
Congress-Centrum Nord, Kölnmesse/Kölnkongress, Stand 1-19