RL 933K

3-Wege-Koaxialsystem mit nierenförmiger Bass-Richtcharakteristik

Der RL933K richtet sich sowohl an professionelle Anwender in mittleren Ton-, Video- und Filmstudios als auch an den anspruchsvollen Musikgenießer.

RL 933K

Der RL933K richtet sich sowohl an professionelle Anwender in mittleren Ton-, Video- und Filmstudios als auch an den anspruchsvollen Musikgenießer.

Durch die nierenförmige Abstrahlcharakteristik werden im Bereich von 35 bis 250 Hz Reflexionen an den Wänden hinter dem Lautsprecher minimiert. Weiterhin besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen Anpassung des Übertragungsverlaufes an die akustischen Gegebenheiten des Wiedergaberaumes und der Aufstellungsbedingungen durch ein analoges Ortsanpassungsfilter.

Der Lautsprecher ist durch seine Abstrahlcharakteristik auf Hörentfernungen von 2 bis 3 m optimiert. Im Bass arbeitet ein sehr lineares 260 mm Langhub-Tieftonsystem in einem Bassnierengehäuse, welches eine ausgezeichnete Impulswiedergabe bietet. Das 125 mm Mitteltonsystem ist zusammen mit der 25 mm Hochtonkalotte koaxial vor den Tieftöner angeordnet und erlaubt somit eine präzise Steuerung des Bündelungsmaßes. Das Resultat sind eine realistische und rund um die Abhörposition stabile Räumlichkeit des Klangbildes, hohe Homogenität und geringstmögliche Verfärbungen. Durch die große Membranfläche ist der RL933K in höchstem Maße pegelfest bei gleichzeitig geringsten Verzerrungen. Damit ist der RL933K ein Präzisionswerkzeug im Studio, mit dem man auch nach Stunden noch ermüdungsfrei arbeitet.

Der dreikanalige MOSFET-Leistungsverstärker mit elektronischer Frequenzweiche ist in die Gehäuserückseite integriert und kann zu Servicezwecken ausgeschwenkt werden. Das Erreichen der Übersteuerungsgrenze wird durch eine intermittierend leuchtende LED signalisiert. Bei Überschreiten des Maximalpegels wird der Ausgangspegel um 20 dB reduziert, um die Komponenten vor Überlastung zu schützen.

Der RL933K1 ist eine kompaktere Gehäusevariante des RL933K, die dank des ausgelagerten Verstärkers überall da zum Einsatz kommt, wo besonders wenig Platz vorhanden ist. Sei es in einer Videowand oder einem großen Ü-Wagen. Alternativ zu dem standardmäßig gelieferten MOSFET-Verstärker in einem aufrecht stehenden Gehäuse kann ebenfalls der 19 Zoll-taugliche Class-D-Verstärker RL-Amplifier zum Einsatz kommen.

Verschiedene Spezialstative und Halterungen sind als Zubehör lieferbar; entsprechende Befestigungselemente sind in das Lautsprechergehäuse integriert.

Einsatzbereich

Aktiver 3-Wege-Koaxiallautsprecher für Hörentfernungen zwischen 2 und 3 m

Maximaler Schallpegel
Im Bereich von 100 Hz ... 6 kHz


112 ... 121 dB / r = 1 m

Übertragungsbereich
35 Hz ... 20 kHz ± 3 dB
Kalibrierung akustischer Ausgangspegel
Gemessen bei PE = - 14 dBu


89 dB / r = 1 m

Bündelungsmaß
Im Bereich von 100 Hz ... 10 kHz


Von 3 auf 10 dB steigend

Eigengeräuschschallpegel

≤ 7 dB (A) / r = 1 m

Klirrdämpfung
Gemessen bei 96 dB / r = 1 m
Im Bereich von 100 Hz ... 10 kHz



≥ 40 dB

Nenneingangspegel

+ 6 dBu kalibrierbar

Eingangsimpedanz

≥ 10 kOhm RC symmetrisch
Elektronische Frequenzweiche
Übernahmefrequenzen


700 Hz und 3,2 kHz

Nennausgangsleistung der MOSFET-Endstufe

Tiefton
180 W an 4 Ohm
Mittelton
100 W an 4 Ohm
Hochton
100 W an 4 Ohm
Eingangsbuchse
XLR 3F

Lautsprecherbestückung

Tiefton
260 mm Konus
Mittelton
125 mm Konus
Hochton
25 mm Kalotte

Betriebsanzeige

LED auf Frontseite

Betriebsspannung

230 V ~ ± 10 %; 50 ... 60 Hz
115 V ~ ± 10 %; 50 ... 60 Hz (Optional)
100 V ~ ± 10 %; 50 ... 60 Hz (Optional)

Leistungsaufnahme

Max. 300 VA bei Vollaussteuerung

Netzanschluss
Euro-Kaltgerätedose

Klimatische Bedingungen

Arbeitstemperaturbereich
+ 15°C ... + 35°C
Lagertemperaturbereich
- 25°C ... + 45°C
Relative Luftfeuchte
45 ... 75 %

RL 933K (Verstärker in Lautsprechergehäuse)

Abmessungen H x B x T in mm
477 x 350 x 310
Gewicht
30 kg
Gehäuseausführung

MDF Esche furniert schwarz; optional andere Furnier oder Farben
Mit Seitenhalterungen; optional ohne Seitenhalterungen
Mit Griffen; optional ohne Griffe

RL 933K1 (Verstärker in ausgelagertem Gehäuse)

Verbindungskabel
Lautsprecher - Abgesetzter Verstärker

Verbindungskabel
Lautsprecher - Abgesetzter Verstärker

Abmessungen H x B x T in mm

Lautsprecher
350 x 350 x 305
Standardverstärker
475 x 279 x 120 (Ohne Bodenplatte)
Highendverstärker
495 x 320 x 260 (Mit Bodenplatte)

Gewicht

Lautsprecher
17 kg
Standardverstärker
11 kg
Highendverstärker
12 kg

Gehäuseausführung

Lautsprecher
MDF Esche furniert schwarz; optional andere Furniere oder Farben. Mit Seitenhalterungen; optional ohne Seitenhalterungen
Standardverstärker
MDF Strukturlack schwarz RAL9005; optional andere Farben
Highendverstärker
MDF Esche furniert schwarz; optional andere Furniere oder Farben

Gabelständer

  • Lautsprecher schwenkbar gelagert
  • Lieferbare Höhen: 1285 mm, 1400 mm, 1540 mm und 1750 mm (Oberkante Lautsprecher)
  • Bodenplatte: 470 mm x 450 mm (B x T)
  • Bodenplatte und Stabi-Brett furniert
  • Holme schwarz pulverbeschichtet

Standfuss

  • Integrierter Kabelschacht im Standfuss
  • Höhe: ca. 1125 mm (Oberkante Lautsprecher)
  • Bodenplatte: 400 mm x 370 mm (B x T)
  • Standfuss furniert

Standardfurnier Esche schwarz (RAL9005), Sonderfurniere und Sonderfarben

Sie können unsere Lautsprecher im Standardfurnier Esche schwarz (RAL9005) oder gegen Aufpreis in verschiedenen Sonderfurnieren bzw. Sonderfarben erwerben. Hier finden Sie eine Übersicht über verschiedene Varianten der Furnier- und Farbgestaltung. Wir klären gerne, ob auch Ihr ganz individueller Furnier- bzw. Farbwunsch realisiert werden kann.

Wichtiger Hinweis zur Abweichung vom Muster

Holz ist ein Naturprodukt. Selbst die größte sorgfältige Herstellung kann Abweichungen in der Farbe oder in der Holzstruktur zur Folge haben. Somit sind Abweichungen vom Muster und strukturelle Unterschiede nicht Gegenstand von Reklamationen.

Farben werden auf jedem Bildschirm anders dargestellt und sind daher nicht farbverbindlich.